Sie befinden sich hier:3D DruckverfahrenSelektives Laser Sintern (SLS)
 
 
Für Fragen stehen wir Ihnen jederzeit gern zur Verfügung.

Rapidobject GmbH
Bitterfelder Straße 17
04129 Leipzig

Email: info@rapidobject.com

Tel.: +49/341/23 18 37 30
Fax: +49 341 23 18 37 69
Mo. bis Do.: 8.00 - 18.00 Uhr
              Fr.: 8.00 - 17.00 Uhr

Wir beraten Sie gern!

Unsere Marken:

USB Sticks & Anhänger selber gestalten und ausdrucken lassen
 
 
Ihr Baby als 3D Druck Modell
 

Selektives Lasersintern (SLS)

Für preisgünstige Prototypen / Modelle mit hoher Stabilität

Achse | SLS PA 2200 | 3D Druck | 3D Modelle | Rapid Protyping | rapidobject.com
Achse | SLS PA 2200 | 3D Druck | 3D Modelle | Rapid Protyping | rapidobject.com
Unter „Sintern“ wird ein Rapid Prototyping Verfahren verstanden, bei dem die Herstellung von 3D Modellen mithilfe eines Laserstrahls erfolgt.

Über das Selektive Lasersintern (SLS) werden räumliche Strukturen aus einem pulverförmigen Ausgangsstoff hergestellt. Dabei ist die Verarbeitung von verschiedenen kunststoffähnlichen Materialien möglich. SLS verschmilzt selektiv Pulvermaterialien wie Nylon, Elastomere, Alumide oder Polyamide.

Auch bei diesem 3D Verfahren bildet eine 3D Grafikdatei des gewünschten Objektes die Grundvoraussetzung zur Herstellung des 3D Modells.

Für ein Angebotsanfrage benötigen wir digitale 3D Dateien im .STL oder. STEP Format.
 
 

Anwendungsgebiete

Stecker Kleinserie
Bauteil hergestellt im SLS Verfahren
  • Prototypen aus Kunststoff
  • Kleinserien
  • Messemodelle
  • Kunstobjekte
  • Anschauungsmodelle

Die Einsatzgebiete von Modellen / Bauteilen, die im SLS Verfahren hergestellt werden, sind zahlreich.
Das Team von Rapidobject hilft Ihnen gerne dabei, das optimale 3D Druck Verfahren für Ihre Anforderungen zu finden.

Wir beraten Sie gerne.
 
 

Das Herstellungsverfahren

Das Pulver wird auf eine Plattform aufgebracht und die Materialien werden unter erhöhtem Druck erhitzt. Ein Laser schmilzt entsprechend der Konturen des 3D Objektes die Schichten ein. Die Einarbeitung erfolgt Schicht für Schicht. Die Farbgebung und Haptik des Objektes richtet sich nach dem Einsatzmaterial und dessen Weiterverarbeitung. Beispielsweise können die Bauteile mit einem Dichtungsmittel verstärkt oder trowalisiert werden, um ihre Oberflächen zu glätten. Dadurch wird außerdem eine höhere Präzision erreicht.
 
 
SLS Prinzip (c) by EOS | 3D Druck by Rapidobject
(1) 3D Daten (2) Pulverschicht auftragen (3) Verschmelzen (4) Bauplattform senken (5) Neue Pulverschicht auftragen (6) Vorgang wiederholt sich (7) Nicht verschmolzenes Material wird entfernt (8) Fertiges Bauteil
 
 

Verfügbare Materialien und Eigenschaften

99% unserer Kunden bestellen SLS Bauteile im Material Polyamid PA2200 (entspricht PA12). Dieses Material ist preisgünstig, sehr stabil und bietet eine fein-raue Oberfläche.
Stark belastete Bauteile können alternativ mit Polyamid PA3200 GF hergestellt werden. Hierbei wird das Material mit Glasfaserelementen verstärkt
Für Bauteile, die eine hohe Wärmeleitfähigkeit aufweisen müssen, eignet sich das Material Alumide besonders gut.

Nachfolgend finden Sie die wichtigsten Eigenschaften zu den jeweiligen Materialien:
 
 


 
Ich interessiere mich für dieses Produkt und bitte Sie deshalb, sich mit mir in Verbindung zu setzen! Bitte füllen Sie alle Felder die mit einem  * gekennzeichnet sind aus. Danke!
 
 
 
 
 
 
 
 

Konstruktionshinweise / Toleranzen

Als Kunststoffhersteller fertigen wir anhand der Allgemeintoleranzen nach DIN ISO 2768-1 in der Kategorie "grob"

Für die Erzeugung von z.b. losen Verbindung oder Presspassungen entnehmen Sie bitte die wichtigsten Hinweise zur Konstruktion folgender Infobroschüre:

 
 

Färben von SLS PA2200 Bauteilen

Die im Material PA2200 gefertigten Bauteile haben die Grundfarbe weiß. Als optionale Dienstleistung bieten wir das Färben Ihrer Modelle / Bauteile in verschiedenen Farbnuancen an.
 
 
Mögliche Farben:
 
 
  • gelb
  • orange
  • rot
  • lila
  • hellblau 1
  • hellblau 2
 
 
  • schwarz
  • braun
  • grau
  • dunkelgrün
  • hellgrün
  • dunkelblau
 
 
 
Färben von SLS PA2200 Bauteilen
 
 

Gleitschleifen / Trowalisieren

SLS Bauteile haben eine leicht raue Oberfläche. Viele unserer Kunden vergleichen diese gerne mit der Oberfläche einer Aspirin-Kopfschmerztablette. Damit Ihnen die Oberfläche keine Kopfschmerzen bereitet, haben wir die Möglichkeit Ihre Bauteile kostengünstig gleitzuschleifen und damit die Oberfläche zu glätten.

Die zu bearbeitenden Bauteile werden hierfür zusammen mit Schleifkörpern in einen Behälter gegeben. Durch Rüttelbewegungen wird die Oberfläche geglättet.
 
 

Infiltrieren mit NanoSeal - Für Wasserdichtigkeit

SLS Bauteile sind verfahrensbedingt leicht porös (aber nicht spröde). Diese porösen Strukturen können durch Imprägnierung abgedichtet und verfestigt werden.
Wir bieten Ihnen gerne eine optionale Imprägnierung unter Verwendung des hochwertigen Produktes "nanoSeal" an.

 
 

SLS Preise & Online-Kalkulation

3D Daten hochladen
Die Druckkosten / Preise für SLS Bauteile lassen sich anhand der wichtigsten Modellparameter wie Volumen, Bauteilhöhe, maximale Abmessung (Höhe, Breite, Tiefe) sowie der gewünschten Anzahl berechnen.

Über unser Online-Tool erfahren Sie sofort und ohne Anmeldung, wieviel Ihr Bauteil kostet. Ebenfalls können Sie auch gleich Online bestellen.
 
 
 
 
 
Copyright © by Rapidobject GmbH | Alle Rechte vorbehalten