Sie befinden sich hier:3D Druck Preise / Kosten
 
 
 
 
 
Für Fragen stehen wir Ihnen jederzeit gern zur Verfügung.

Rapidobject GmbH
Bitterfelder Straße 17
04129 Leipzig

Email: info@rapidobject.com

Tel.:  +49 341 23 18 37 30
Fax: +49 341 23 18 37 69

Mo. bis Do.: 8.00 - 18.00 Uhr
              Fr.: 8.00 - 17.00 Uhr

Wir beraten Sie gern!

Unsere Marken:

USB Sticks & Anhänger selber gestalten und ausdrucken lassen
 
 
Ihr Baby als 3D Druck Modell
 

3D Druck Preise

Preisberechnung

Unsere Herstellerpreise für ein Modell setzen sich aus dem tatsächlich zu verbrauchenden Volumen beim „Druck” eines Modells, sowie der voraussichtlichen Herstellungszeit zusammen. Hierbei hilft Ihnen unser Team auch dabei, das tatsächliche Volumen zu optimieren.
 
 
Neben dem verbrauchten Material eines Objektes (Volumen) spielen weitere Faktoren eine wesentliche Rolle in der Preiskalkulation.

Die Kosten für die Erstellung eines Rapidprototyping-Objektes setzen sich aus drei wesentliche Faktoren zusammen:

  • Verfahren und Material
  • Datenanpassung
  • Nachbearbeitung

Die Zeit der Nachbearbeitung für das Auslösen aus dem Material, Reinigen und Festigen variiert sehr stark von Objekt zu Objekt.
Während eine geometrisch einfache Form relativ schnell fertigzustellen ist, sind komplexe Formen sehr zeitaufwendig und können daher in der Theorie teurer sein, obwohl sie weniger Volumen haben.
Beispiele hierfür sind generell Modelle von Lebewesen wie Pflanzen oder Tieren. Ein weiteres Beispiel sind Objekte aus Medizinbereichen wie der Chirugie.

Die Stückzahl bestimmt die Auslastung des Bauraums der Maschinen und kann somit ebenfalls Preisvariationen erzielen. Solange sich eine Kleinserie je Bauraum gleichmäßig aufteilen lässt, bleibt der Preis je Einheit relativ konstant. Bei der Bestückung eines zusätzlichen Bauraums für die letzten Exemplare einer Kleinserie kann dies den Preis wiederrum negativ beeinflussen.

Weiteren Einfluss hat die Lieferzeit. Benötigen SIe Ihr Objekt so schnell wie möglich oder kann es gemeinsam mit anderen Kundenobjekten hergestellt werden? Je nach Dringlichkeit kann sich eine Verzögerung von ein paar Tagen positiv auf die Kosten auswirken.

Abhängig von den genannten Punkten erzielen Sie durchschnittlich Preise von 0,50 € bis 3,00 € je cm³, sowohl für 3D Druck Polymergips als auch für kunststoffähnliche Materialien.
 
 

3D Druck Beispiele

Berechnungsbeispiele

Beispiel: 3D Druck eine funktionsfähigen Zahnrads (Kunststoff, Metall oder farbiger Polymergips)

Material Preis
Qualität
Bauteilinformationen  
           
SLS PA2200 12,50 € +++      
FDM ABS 12,50 € ++   Bezeichnung: Zahnrad  
3DP Polymergips 12,50 € +   Abmaße: ca. 38 x 38 x 8mm  
Polygrafie VeroWhite 44,31 € ++++   Volumen: 5cm²  
Polygrafie VeroClear 49,88 € ++++      
Polygrafie TangoBlack 42,43 € ++++  
SLM Werkzeugstahl 1.2709 156,00 € ++  
SLM Edelstahl 1.4542 152,00 € +++  
SLM Aluminium AlSi10Mg 155,00 € +++  
SLM Titan TiAl6V4 1.993,00 € +++  
SLM Hochtemp. Stahl Inconel 718 276,00 € +++  
SLA Photolithografie 50,00 € ++++  
SLA Stereolithgrafie AccExtreme 75,00 € +++++  
           
alle Preise zzgl. ges. MwSt + Versand          
 
 

Weitere Beispiele

 
 
3D Druck Preisbeispiel Ring
 
 
 
Preisbeispiel Haus im 3D Druck
 
 
 
Preisbeispiel 3D Druck Figur
 
 
 
Beispiel: 3D Druck Modell eines Rings
Durchmesser: 20 mm
Preis: ab 7,50 EUR


Das Modell ist im Maßstab 1:1 dargestellt, je nach Materialwunsch variiert der voraussichtliche Preis je Einheit.








 
 
Beispiel: 3D Druck Modell eines Hauses
Länge: 150 mm
Preis: ab 150,- EUR


Das Hausmodell variiert in Erscheinung, Reinigungsaufwand und Preis abhängig davon, ob Fenster geschlossen / opak oder freistehend als Öffnung dargestellt werden. Hierbei werden Innenräume und Fußböden benötigt, um den gewünschten Effekt zu erzielen. Weiterhin bietet ein Hausmodell mehrere Optionen der 3D Veredelung wie z.B. Ergänzung anderer Materialien, Grundplatten usw.



 
 
Beispiel: 3D Druck eines Avatars
Höhe: 100 mm
Preis: ab 99,- EUR

Jede individuelle Figur stellt hohe Anforderungen an die Auslösung aus dem Material sowie den Materialverbrauch. Das gezeigte Beispiel ist massiv gefertigt um nachbearbeitet werden zu können. Weiterhin bieten Avatare 3D Veredelungsoptionen, insbesondere in Form von speziellen Sockeln.
 
 
 
 
 
 
Copyright © by Rapidobject GmbH | Alle Rechte vorbehalten