3D Druckanwendung – Ausstellungen & Museen

Rekonstruktionen von historischen Bauwerken

3D-Druck-Modelle-für-das-Digitale-Forum-Romanum-Archäologie-Ausstellung-an-der-Humboldt-Universität-zu-Berlin
Forum Romanum – Humboldt-Universität zu Berlin
Der 3D Druck erlaubt die Erzeugung von realitätsnahen Ansichten historischer Bauwerke bzw. Stadtmodelle. Durch die Erhebung von 3D Daten können zudem unzählige Vervielfältigungen von Modellen historischer Bauwerke schnell und einfach geschaffen werden. Gegenüber dem herkömmlichen Modellbau bietet der 3D Druck vor allem einen Zeitvorteil, der besonders bei komplexen Modellen entscheidend ist.

Rekonstruktionen des Forum Romanums: Weitere Bilder

3D Druck für filigrane & komplexe Exponate

3D-Druck-Modell-der-Kidd-Mine-aus-Kunststoff-PA2200-für_focusTerra,-ETH-Zürich-©-Jon-Etter,-2015
Forschungsexponat Kidd Mine – focusTerra der ETH Zürich
Anders als beim traditionellen Modellbau lassen sich dank des 3D Drucks heutzutage auch sehr detailgetreue, filigrane und komplexe Ausstellungsstücke fertigen, welche in weiteren Prozessschritten, u. a. durch Färben und Lackieren, veredelt werden. Der 3D Druck macht sichtbar, was bei anderen Produktionsverfahren unsichtbar bleiben würde.

Überzeugen Sie sich von der möglichen Filigranität der Modelle mit Wandstärke von unglaublichen 1,5 mm:

Replikate für den Außenbereich in Bronze

Medaillon von Gellert im Grassimuseum Leipzig
Gellert-Medaillon (32 cm) – Grassimuseum Leipzig
Sie suchen Replikate für den Außenbereich? Wir helfen Ihnen Ihre Modelle für die Anbringung an Außenwänden, Grabplatten etc. herzustellen. Mit unseren mobilen 3D Scannern messen wir Ihr Modell vor Ort sowie ggf. unebene Oberflächen, auf die das Objekt angebracht werden soll. Dabei werden 3D Daten durch eine berührungslose Abformung erstellt und Ihr Original nimmt keinen Schaden.

Anschließend wird ein 3D Druck Modell hergestellt, welches als Vorlage für den Bronzeguss dient.

Fertigung von Duplikaten wertvoller Modelle

Altarrelief-als-3D-Druck-Modell-dient-als-Filmrequisite © Rapidobject
Filmrequisite: 3D Druck Modell des Reliefs (Dom zu Halberstadt)
Ihre Exponate werden in Ausstellungen erwartet? Um das Original vor Verlust und Beschädigung zu schützen, können wir Ihre Exponate als 3D Druck Modelle reproduzieren. Diese können Sie neben der Präsentation in Ausstellungen oder Museen zudem als Filmrequisiten verwenden. So bleiben Ihre Originale unberührt und sicher.

Für die Anfertigung Ihrer Duplikate benötigen wir lediglich die 3D Daten, die wir auch sehr gerne für Sie erstellen.



 

Berührungslose Digitalisierung histor. Exponate

Scannvorgang-der-Holzstatuette-zur-Bemaßung-der-Transportkiste
3D Scannen zur Datenerhebung: Holzstatuette Erzengel Michael
Mithilfe von 3D Scannen können Sie Ihre wertvollen Exponate archivieren bzw. sichern, um bei Beschädigungen Duplikate aus dem 3D Drucker bei uns anfertigen zu lassen. Zudem ermöglicht Ihnen die Digitalisierung die virtuelle Betrachtung am Computer – Die Detailgenauigkeit, die durch 3D Scannen erzielt werden kann, wird Sie begeistern!

Durch die Datenerhebung können Ihre Modelle in verschiedenen Maßstäben reproduziert werden. Verwenden Sie kleinere Maßstäbe bei platzsparenden Ausstellungen und größere Maßstäbe zur Vergrößerung von Modellen, um einen besseren Blick auf die Details zu erhalten.

Transportsicherer Verleih von realen Exponaten

Holzstatuette-in-maßgeschneiderter-Transportkiste-aus-Schaumstoff-basierend-auf-3D-Daten-durch-3D-Scannen
Maßgeschneiderte Transportform: Statuette Erzengel Michael
Ihre wertvollen Exponate sollen auf Reisen gehen? Mithilfe von 3D Scannen bieten wir Ihnen maßgeschneiderte Transportverpackungen, die garantiert passen. Beim Scannen erzeugen wir 3D Daten Ihrer Exponate berührungslos, anders als bei der klassischen Silikonabformung.

Die Datenerhebung ermöglicht es uns, passgenaue Transportformen für Ihre, noch so sperrigen Kunstwerke, digital zu erstellen und anschließend herzustellen – Mehr

Sie planen den Verleih Ihrer Exponate an andere Museen? Dann ist ein Duplikat genau das Richtige.

Kontakt unter: scannen@rapidobject.com

Rekonstruktionen von historischen Bauwerken

Forum Romanum – HU Berlin

3D Druck für filigrane Forschungsexponate

Kipp Mine – ETH Zürich

Transportsicherer Verleih von realen Exponaten

Erzengel – SK Dresden
Rapidobject GmbH | Weißenfelser Straße 84 | 04229 Leipzig

E-Mail: info@rapidobject.com
Tel.:+49 341 23 18 37 30 Fax:+49 341 23 18 37 69
Mo. - Do. 8.00 - 18.00 Uhr Fr. 8.00 - 17.00 Uhr