News von Rapidobject

Rapidobject mit 3D Vortrag bei Zahoransky

02.07.2013  | News

Im Rahmen des 111-jährigen Jubiläums des Weltmarktführers Zahoransky Group am 2. Juli 2013 wurde die Rapidobject GmbH als Referent zum Thema: „3D Printing as a revolutionary technology“ eingeladen.

unbenannt4_6360.png
111 Jahre Zahoransky Group | 3D Vortrag zu 3D Druck, 3D Scan & 3D Modeling| rapidobject.com
111 Jahre Zahoransky Group: Zu diesem feierlichen Anlass veranstaltete das weltweit führende Unternehmen für Bürstenmaschinen eine Hausmesse für seine Mitarbeiter und für Geschäftspartner aus dem In- und Ausland. Hierzu wurden führende Experten aus Industrie und Wissenschaft eingeladen, um über zukunftsweisende Techniken und Trends zu referieren. Als Experte auf dem Gebiet „3D Druck“ konnten die Veranstalter Herrn Dr. Gerold Kotman von der Rapidobject GmbH gewinnen, der die Buchautorin Petra Fastermann von der Fasterpoly GmbH als ergänzende Referentin einlud.

Im englischen Vortrag wurde dem interessierten Publikum erklärt, warum 3D Druck vielerorts bereits als neue industrielle Revolution bezeichnet wird: Mittels des additiven Verfahrens/Rapid Prototyping ist es möglich, die Massenproduktion zukünftig zu individualisieren. Hierzu gaben sie den Gästen einen umfassenden Einblick in die Funktionsweise des additiven Herstellungsverfahrens 3D Druck. Dabei illustrierten sie die einzelnen Produktionsschritte vom digitalen Modell am Computer, bis hin zum realen 3D Modell aus dem 3D Drucker. Zur besseren Veranschaulichung konnten sich die Zuhörer von gedruckten 3D Modellen überzeugen und diese anfassen.

3D Druck spielt in einigen Bereichen bereits jetzt schon eine tragende Rolle. Durch das präzise Verfahren lassen sich zum Beispiel Prototypen und Kleinserien herstellen. Zusätzlich zeigten beide Referenten Beispiele für zukünftige Einsatzgebiete. Hierbei waren Schokoladendrucker und Wüsten-Solardrucker nur einige der beindruckenden Anwendungsbereiche, die vorgestellt wurden.

Die Zahoransky Group ist Weltmarktführer in den Bereichen Form- und Werkzeugbau für die Zahnbürstenindustrie und bei Bürstenherstellungsmaschinen. Das Unternehmen mit weltweit ca. 600 Mitarbeitern ist auf die Herstellung von Spritzgießwerkzeugen und Produktionsanlagen spezialisiert. Weitere Informationen zur Firma Zahoransky erhalten Sie unter: www.zahoransky.com.

Sie sind auch interessiert an einem Vortrag über 3D Druck oder einer 3D Schulung in Deutsch oder Englisch? Weitere Infos unter 3D Vorträge. Wir freuen uns auf Ihren Anruf unter +49/341/23 18 37 30 oder Ihre E-Mail an: info@rapidobject.com.
weitere Bilder
Rapidobject GmbH | Weißenfelser Straße 84 | 04229 Leipzig

E-Mail: info@rapidobject.com
Tel.:+49 341 23 18 37 30 Fax:+49 341 23 18 37 69
Mo. - Do. 8.00 - 18.00 Uhr Fr. 8.00 - 17.00 Uhr