News von Rapidobject

 

3D Druck als Grundlage für Bronzeguss von Medaillon

14.12.2015  | News

Gellert-Medaillon-Vorlage-3D-Druck
Leipzig. Zum 246. Todestag des Dichters Christian Fürchtegott Gellert wurde für die Grabplatte  im Grassimuseum Leipzig das neue Bronzereplikat des verschwundenen Medaillons eingeweiht. Dieses Medaillon wurde auf Basis eines 3D Druck Modells gegossen. Für den Entstehungsprozess waren folgende Schritte maßgeblich: 1. Schritt: 3D Scannen im Gellert-Museum in Hainichen Um keine beschädigenden oder einfärbenden Abformungen am Original vornehmen zu müssen, wurden für das...
Weiterlesen

Völkerschlachtdenkmal als Tastmodell für Blinde

08.12.2015  | News

Völkerschlachtdenkmal als 3D-Druck Modell © Rapidobject GmbH
Leipzig. Ab sofort können Blinde und Sehbehinderte das Völkerschlachtdenkmal als 3D Druck Modell ertasten. Hierfür steht den Besuchern das Modell des Denkmals mit seinen 91 cm im unteren Eingangsbereich zur Verfügung. Der barrierefreie Besuch des Völkerschlachtdenkmals ist etwas ganz besonderes. Denn nur selten können sehbehinderte Menschen meterhohe Denkmäler originalgetreu ertasten . Aufgrund von 3D Daten, die für die 3D Druck Fertigung erhoben werden, können auch 91...
Weiterlesen

Antike trifft 3D Druck: Forum Romanum aus dem 3D Drucker

05.11.2015  | News

Forum Romanum als 3D Druck Modell Foto: Antonia Weisse
Berlin. Wie sah einst das öffentlich-politische Zentrum der antiken Metropole aus? Diese Frage kann dank der digitalen Version des Forum Romanum und der Fertigung als 3D Druck Modell jetzt beantwortet werden! Einst zentralster öffentlicher Platz im antiken Rom gehört das Forum Romanum heute zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten bei einem Besuch in Rom.  Obgleich die Ruinen jeden Touristen faszinieren, lassen die verfallenen Bauwerke nur schwer erahnen wie das einstige Zentrum...
Weiterlesen

Lions Club Leipzig zur Betriebsbesichtigung

15.10.2015  | News

Mitglieder des Lions Club Leipzig in der Fertigungshalle
Leipzig. 30 Unternehmer des Lions Club Leipzig haben für ihr Mitgliedertreffen die Räumlichkeiten von Rapidobject gewählt. Neben einem Vortrag zu spannenden 3D Druck Projekten erhielten die Löwen einen Einblick in die einzelnen Produktionsschritte bei Rapidobject wie 3D Scannen‬, ‪3D Druck‬fertigung und ‪Oberflächenveredelung‬.

Sie interessieren sich für eine Betriebsbesichtigung und möchten 3D Drucker in Aktion erleben? Kontaktaufnahme unter info@rapidobject.com.
Weiterlesen

Weltweit tiefste Mine für Kupfer & Zink im Maßstab 1:5000

26.08.2015  | News

3D-Druck-Modell-der-Kidd-Mine-aus-Kunststoff-PA2200-für_focusTerra,-ETH-Zürich-©-Jon-Etter,-2015
Zürich. Für die Ausstellung der focusTerra fertigte Rapidobject 3D Druck Modelle der  weltweit tiefsten Mine und eines Seismic Trucks. Beide Exponate wurden als Ganzes mittels des 3D Druckverfahrens Selektives Lasersintern (SLS) in Kunststoff PA2200 gefertigt. Die Kidd Mine ist mit 3.000 Metern die weltweit tiefste Mine für Kupfer-& Zinkgewinnung und befindet sich in Ontario (Kanada). Das 3D gedruckte Modell, das die Ausbreitung der Mine unter Tage zeigt, wurde durch...
Weiterlesen
Rapidobject GmbH | Weißenfelser Straße 84 | 04229 Leipzig

E-Mail: info@rapidobject.com
Tel.:+49 341 23 18 37 30 Fax:+49 341 23 18 37 69
Mo. - Do. 8.00 - 18.00 Uhr Fr. 8.00 - 17.00 Uhr